tatkräftiger Benefizabend

30. September 2015  |   |  Allgemein

100 Gäste folgten am 17. September 2015 der Einladung des Vereins tatkräftig zum ersten Benefizabend.

Die Art des Lebens-Moderatoren Katharina Brée und Markus Riemann führten durch das abwechslungsreiche Programm, das eine kurzweilige Mischung aus künstlerischen Auftritten sowie zwei unterhaltsamen Gesprächsrunden bereithielt.

Für tatkräftig hatte dieser gelungene Abend im Weltcafé ElbFaire im Ökumenischen Forum in der HafenCity eine besonders große Bedeutung. Als Vermittler von ehrenamtlichen Helfern und hilfesuchenden Einrichtung bleibt in der Regel nichts bei der gemeinnützigen Initiative hängen. Umso wichtiger ist die professionelle Unterstützung, um eine derartige Veranstaltung auf die Beine stellen zu können, wie die stellvertretende Geschäftsführerin Theresa Senk bestätigte:

„Ohne die Begleitung durch ART des Lebens hätten wir uns das nicht getraut. (…) In einem ersten Gespräch mit Katharina Brée bekamen wir dann eine Vorstellung davon, wie so ein Benefizabend aussehen könnte und worauf es dabei besonders ankommt. Das hat uns so inspiriert und ermutigt, dass es von da an kein Zurück mehr gab! Zum Glück konnten wir während der Organisation immer wieder auf die Erfahrung von ART des Lebens zurückgreifen – das gab uns die nötige Sicherheit. (…) Neben dieser beratenden Begleitung hat ART des Lebens eigens für den tatkräftig-Benefizabend einen kleinen Film gedreht und am Abend selbst die Moderation übernommen – das war natürlich eine unschlagbare Kombi, die für uns die Zusammenarbeit sehr angenehm und einfach gemacht hat. Da sind wir auch schon beim gemeinsamen Nenner von ART des Lebens und tatkräftig e. V.: professionelle und unkomplizierte Hilfe leisten. Danke, dass wir mit eurer Hilfe einen unvergesslichen Abend kreieren und uns als Verein weiterentwickeln durften!“

Weitere Impressionen vom Benefizabend gibt es hier.

WEITERE BEITRÄGE