Lutz Brée

 

Warum bist Du bei ART des Lebens?

Als Geburtshelfer fühlt man sich dem Kind sehr verbunden, möchte auf dem Weg der Entwicklung Hilfestellung geben und die Verwandlung von der Raupe Nimmersatt zum wunderschönen Schmetterling hautnah miterleben.

Was ist dein Lebenswunsch?

Aus Träume Realität werden lassen…ohne Furcht und Ängste in tiefen Frieden mit Jesus Christus und in der Kraft Gottes… und in der Realität neue Träume entwickeln.

Welche Themen liegen Dir am Herzen?

Kinder – Generationen – Armut – Lebenserfahrungen und Geschichten von jung und alt aus verschiedenen Ländern.

Welches Projekt war dein persönliches Highlight?

Von den zahlreichen interessanten Projekten/ Produktionen in den letzten zwanzig Jahren, waren es ganz sicher auch die zwölf Künstler-Portraits aus der Serie „ART des Lebens“.