Rumänien

Zusammen mit Open Hands helfen wir benachteiligten Kindern aus den Randbezirken Rumäniens, aus dem Armutskreislauf auszubrechen.

An was denken wir, wenn wir auf unsere Kindheit zurückblicken? Gab es einen Mangel oder gar schicksalshafte Situationen, die wir am liebsten aus dem Gedächnis verbannen wollen? In Rumänien leben zahlreiche Kinder in ärmsten Verhältnissen ohne Hoffnung, aus dem generationsübergreifenden Armutskreislauf herauszubrechen. Essentielle Dinge wie Hygiene oder Bildung scheinen in weiter Ferne.

Das „Regenbogenhaus“ von Open Hands

Die englisch-rumänische Hilfsorganisation Open Hands kümmert sich gezielt um die vernachlässigten Kindern in den sozial schwachen Randgebieten. 2016 wurde das sogenannte „Regenbogenhaus“ renoviert und kindergerecht modernisiert. Das Haus bietet den Kindern täglich die Möglichkeit, sich zu duschen und ihre Kleidung gegen saubere Wäsche einzutauschen. Gleichzeitig versorgen die Mitarbeiter die Kinder mit nahrhaften Mahlzeiten und helfen beim Lernen für die Schule. Ein großer Vorteil ist auch die sichere Umgebung, die es den Kindern ermöglicht ungestört zu spielen. Ein echter Zufluchtsort inmitten der armen Einöde der urbanen Randbezirke.

Persönliche Unterstützung

ART des Lebens unterstützt dieses Projekt mit Euren Spenden. Der direkte Kontakt mit Rebecca Maughan und ihrem Team hilft uns zu verstehen, wofür finanzielle Mittel genau gebraucht werden. Aktuell ist zum Beispiel ein Spielplatz für den Sommer sowie die Sanierung des Gartenbereichs geplant.

2016 haben wir mit Rebecca einen Film produziert, um sie persönlich zu Wort kommen zu lassen und auf die wertvolle Arbeit aufmerksam zu machen. Weitere Infos sind auf der Homepage von Open Hands zu lesen.

Unterstützung

Unterstützen Sie die Arbeit vor Ort durch
Open Hands

Spendenkonto

Volksbank Vechta eG
Open Hands Charity
BIC:  GENODEF 1 VEC
IBAN:  DE13 2806 4179 0426 6870 00
Verwendungszweck:   Spende

 

Fotos

Video